Andreas Theobald Organ Trio

Seit nun über 80 Jahren bietet die Hammondorgel Tastenmusikern eine Vielfalt an Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten und Generation nach Generation begibt sich auf die Suche nach ihrem eigenen, frischen Sound. Ebenso wenig wie der Jazz tot ist, ist es das elektromechanische Ungetüm. Auf dieser Suche befinden sich auch Paul Prassel, Andreas Theobald und Finn Wiest, die sich an der Kölner Musikhochschule kennengelernt haben. Im Repertoire des Trios sind Jazz Standards, sowie Eigenkompositionen der drei jungen Musiker.

 

For more than 80 years the hammond organ offers a big variety of sounds and different ways of expression. Every generation sets out on a search for their very own, unique sound. Jazz is just as little dead as this electro-mechanic beast. After meeting at the cologne university of music, Paul Prassel, Andreas Theobald and Finn Wiest went on their search for sound. The repertoire of the young trio consists of jazz standards and compositions of their own.

 

Besetzung:

Paul Prassel – E-Gitarre

Andreas Theobald – Hammondorgel

Finn Wiest – Schlagzeug

Artheater / / Dienstag, 4. Februar, 20h