Anft/Helm/Berger

 

 

Das frisch gegründete Trio beschäftigt sich mit Kompositionen des Pianisten und Komponisten Yannis Anft. Der Sound eines klassischen Klaviertrios wird hierbei um das Klangspektrum eines Synthesizers erweitert. Als Inspirationen seien neben vielen anderen Thundercat, John Coltrane, Allan Holdsworth, Charles Tournemire, Jim Beard, Herbie Hancock und Ben Monder genannt.

 

Yannis Anft – Piano
David Helm – Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug

 

 

1. Festivaltag  / 3. Juli 2018 / 23h

 

Hier geht’s zur Programmübersicht!