Conni Trieder Trio

Aus den Kompositionen von Conni Trieder sprießen weiche bis kratzige Flötenklänge und treibender bis tröstend streichender Bass; quellen Melodien oder auch expressive Gebilde: da wird in großen Schritten, wie ein Rasiermesser durch die Gegend getrommelt, durch atonale Gefilde gestapft und an den Harmonien gedreht, bis die Köpfe an die Wolken stoßen. Da wird der Kummer in Bb-Moll ausgetragen, kühn in violett gepuzzelt und die Nase in den Wind gesteckt. Denn in diesem Dreigespann gibt es viel Platz für die Anliegen aller und Raum zum Entfalten ihrer Gedankengänge.

Besetzung:

Conni Trieder – Querflöte und Komposition, Lyrik

Lukas Keller – Kontrabass

Jakob Kammerer – SchlagzeugLukas Schwegmann – Schlagzeug

Artheater / / Donnerstag, 4. Juli, 20h