Pangaea Ensemble

Dem altertümlichen Superkontinent Pangaea, einer Landmasse von schier unvorstellbarer Größe, wohntebereits Jahrmillionen vor ihrer Entstehung die Ordnung unserer heutigen Welt und damit auch ihrer Kulturen, Sprachen und Erfahrungen inne. Mit seinem neuen Ensemble „Pangaea“ begibt sich Gitarrist und Komponist Leon Maria Plecity auf musikalische Spurensuche und fördert dabei Klänge zu Tage, die sich einer eindeutigen Zuordnung in Genres und Trends entziehen. Gewaltige Flächen, zarte Strukturen und tiefe Brüche. Diese Band ist ein Superkontinent: Voller Spannung, Widerspruch und Rätselhaftigkeit.

Besetzung:

Leon Plecity – Gitarren

Niklas Roever – Piano

Roger Kintopf – Kontrabass

Alex Parzhuber – Schlagzeug

Laura Davies – Flöte

Esther Schlünkes – Fagott

Til Müller – Klarinette

Florian Fries – Bassklarinette

Lina Knörr – Gesang

Jonas Ellensohn – Horn

Artheater / / Donnerstag, 4. Juli, 22h